Buchvernissage «45 Minuten»

  • Wann
    Freitag 20.11.2020 20:00-21:30
  • Ort
    Galvanik Zug, Chamerstrasse 173, 6302 Zug
  • Typ
    Veranstaltung

  • .ics-Datei laden (Termin zu Outlook oder iCal hinzufügen)

Vernissage mit Kurzlesungen, Musik und Barbetrieb.

45 Minuten – das ist die Dauer einer Halbzeit im Fussball oder der Takt des Schulalltags. In einer Dreiviertelstunde lassen sich zumindest in der Theorie auch 45 Minutengeschichten lesen. Zum Praxistest fordern die Texte des Bandes «45 Minuten – Junge Zuger Literatur» auf. Sie stammen von Zuger Jugendlichen, die sich zwischen April und Juli 2020 an einem Schreibwettbewerb beteiligt haben. Die Jury hat ihre Geschichten ausgewählt, weil sie mehr sind als Lektionen in jugendlicher Lebensführung und Spielersatz. Sie laden, bei aller Kürze, ein zum Verweilen zwischen den Zeilen.

Das Duo «Forest Bloom» (Maya Lotan und Marco Faoro) sorgt mit einem Mix aus Singer-Songwriter, Pop und Folk für den musikalischen Rahmen.

Eine Veranstaltung von: Bibliothek Zug, Literarische Gesellschaft Zug, edition pudelundpinscher.

Eintritt frei

Anmeldung: www.literarische.ch/anmeldeformular